heilströmen (nur Pferd)

Heilströmen auch Jin Shin Jyutsu genannt, ist eine japanische Heilkunst.

 

Man legt die Hände auf bestimmte Energiepunkte des Körpers mit dem Ziel, Energieblockaden zu lösen und den Energiefluss der Chakren auszugleichen. Mit dem Heilströmen aktivieren Sie die Selbstheilungskräfte im Körper und man kann auf energetischer Ebene ein Gleichgewicht fördern.

 

 Nur durch das Auflegen der Hände kann man ein Wohlgefühl und eine bessere Gesundheit schenken.