The Equine Touch (nur Pferd)

 

Equine Touch ist ein sanftes, nicht-diagnostisches, noninvasives "hands-on-system" in der Körperarbeit.

 

 

Mit einer abgestimmten Abfolge sanfter, vibrierender Bewegungen über bindegewebige Strukturen wird das Pferd auf ganzheitliche Weise angesprochen.

 

Man arbeitet hier über Akupunktur-/Stresspunkte, Faszien und Muskeln. Bestimmte Grifftechniken sollen Vibrationen in das zu behandelnde Areal bringen und den Körper in dem Maße anregen, dass man ihm zu seinem natürlichen Normalzustand verhelfen kann.

 

Equine Touch ist eine ganzheitliche und sanfte Technik, welche Einfluss auf die Faszien, die Muskulatur und die Gelenke nimmt. Auch wird dadruch der Lymphfluss stimuliert und das Immunsystem angeregt.

Nicht zu vergessen ist der positive und entspannende Effekt auf die emotionale Ebene Ihres Pferdes.